Die physikalische Gefäßtherapie Bemer wirkt auf die Mikrozirkulation im Bereich der kleinsten Blutgefäße, wodurch Zell- und Stoffwechselprozesse gefördert werden.

Dadurch werden die Regenerations- , Entspannungs-, Erholungs- und Heilungsprozesse im Körper unterstützt. Des Weiteren ist es eine nicht zu unterschätzende Präventionsmaßnahme für Ihr Pferd.

Darüber hinaus optimiert es die Losgelassenheit, egal für welches Pferd und welche Reitsportart.

Die Anwendung nimmt nur wenig Zeit am Tag in Ansprung und ist einfach zu bedienen.

Das Bemer Horse-Set besteht aus einer größenverstellbaren Decke, zwei Gamaschen und läuft über ein Akkusystem ohne Kabel.

Anwendungsbereiche:

  • Verletzungen am Sehnen- und Bandapparat

  • Muskelverspannungen

  • Stoffwechselprobleme

  • Veränderungen am Knochen- und Gelenkappart

  • Atemwegserkrankungen

  • Verbesserung der Losgelassenheit

 

Um ein optimales Ergebnis erzielen zu können und damit sich Ihr Pferd an die Anwendung gewöhnen kann, ist eine Mietdauer von 4 Wochen empfehlenswert.

 

Zu Beginn erhaltet ihr von mir eine Einweisung in die Programme und die Nutzung. Selbstverständlich stehe ich euch auch wärend der Testphase zur Beratung gerne zur Verfügung.

Sollte ihr euch nach den 4 Wochen für den Kauf eines Bemer Horse-Sets entscheiden, entfalllen die Kosten der Mietdauer.

 

Auf meiner Seite bei Bemer →  klickt ihr auf "Shop", hier findet ihr unter "Sets" (Decke und Gamaschen) oder "Applikationen" (nur Decke oder Gamaschen).

Gerne helfe ich euch natürlich bei der Bestellung.

https://helena-joas.bemergroup.com/de

 

Bemer Horse- Set zur Miete (4 Wochen)

400,00 €Preis
    0