Bad Aiblinger Heilmoor ist ein reines Naturprodukt

 

Wann Bad Aiblinger Moorkissen?

  • Wohltuend bei Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Durchblutungsfördernd

 

Wirkung?

 

Schon seit Jahrhunderten wird der positive Einfluss von Wärme auf den Körper geschätzt.

Moor gibt sowohl Wärme als auch Kälte sehr langsam an die Umgebung ab. Der große Vorteil für die Anwendung liegt somit darin, dass die Wärme oder die Kälte so effektiver in die tieferen Haut- und Muskelschichten vordringen und somit besser und länger wirken kann.

Durch das Auflegen des Moorkissens auf die betroffene Körperregion wird die Wärme gleichmäßig und wohltuend an den Körper abgegeben.

Im Gegensatz zu z.B Solarien und Wärmflaschen die hauptsächlich oberflächlich und global wirken.

Der Stoffwechsel und die Durchblutung werden gesteigert und wirken angenehm gegen Rückenschmerzen und Verspannungen.

 

Anwendung

 

Bad Aiblinger verwendet frisches Moor von extra feiner Konsistenz, das in eine dichte, hautfreundliche Folie gefüllt wird. Das Moorkissen wird bei Bedarf im Wasserbad oder in der Mikrowelle auf 38° bis 55°C erwärmt oder im Kühlschrank für 2 Stunden gekühlt und anschließend direkt auf die schmerzende Stelle gelegt. Über einen langen Zeitraum hinweg verbreitet es dort seine anhaltende, gleichmäßige Wärme, oder es kühlt angenehm und schmerzlindernd. Die medizinische Folie ist weich, anschmiegsam und sehr angenehm auf der Haut.

 

Für jede Kissengröße die du hier im Shop kaufen kannst, gibt es einen passenden Bezug.

 

Moorkissen von Bad Aiblinger

31,00 €Preis